Spezialisten für Verpackungen / Verkeilungen aus Faserguss

Ecofeutre

Was versteht man unter Faserguss?

Faserguss, auch Faserpressstoff, Papierguss oder Pappguss genannt, wird sehr häufig mit Eierverpackungen (Eierkartons und -paletten) in Verbindung gebracht. Die Zellulose wird seit mehreren Jahren zum Schutz empfindlicher Produkte, beispielsweise Glühbirnen verwendet, denn sie lässt sich leicht der Form dieser Gegenstände anpassen; sie wirkt stoßabsorbierend und ihre Oberfläche scheuert nicht. Faserguss wird erst seit 5 bis 10 Jahren für Verpackungsmaterial und die Verkeilung vieler gewöhnlicher Elektronik- und Verbraucherprodukte eingesetzt. Zellulose ist ideal für die Verpackung von Produkten mit abgerundeter Form. Faserguss entspricht der Nachfrage nach ökologischer Verpackung und ist platzsparend bei der Lagerung, da die Teile sich problemlos stapeln lassen. Außerdem ist Faserguss sehr beständig gegen Schwingungen und Stoßeinwirkung.
More details

Und hochdichter Faserguss von Ecofeutre?

Vor 5 Jahren hat Ecofeutre ein innovatives, patentiertes technisches Verfahren entwickelt. Unsere einmalige Gussform-Trocknungstechnik ermöglicht es uns, optisch, wie auch mechanisch hochwertige Teile mit erheblicher Wiederholbarkeit herzustellen. Hochdichter Faserguss ist für alle Tätigkeitsbereiche geeignet: Industrie, Nahrungsmittelindustrie, Gaststättenwesen, Krankenhäuser… Er hat die gleichen Verkeilungseigenschaften wie Styropor, ist jedoch umweltfreundlicher. Der sehr leichte und platzsparende Faserguss ist sehr gut für Einwegprodukte (Wegwerfprodukte) geeignet. Fasergussprodukte, die mit unserer Technik hergestellt werden, halten Belastungen bis 300 kg stand. Faserguss wird zu 100 % aus Altpapier hergestellt und kann zu 100 % wiederverwertet werden. Die graue Farbe ist auf die enthaltene Drucktinte zurückzuführen.
More details

Unsere neueste Innovation

Die erste, von Ecofeutre entwickelte Palette aus Faserguss (600 x 800) erleichtert dem Bedienpersonal die Handhabung von Stückgut beim Stapeln. Damit kann eine Schicht mit Boxen oder Kartons angehoben und von einem Gabelstapler aufgenommen werden.
Die Halbpalette weist zahlreiche Eigenschaften auf, beispielsweise Klötzchen an der Oberseite, die die Box mit der Palette verbinden (keine Absturzgefahr). Die Paletten greifen zu 80 % in einander und sparen so viel Platz. Das geringe Gewicht – weniger als 1 kg – ist bei der Handhabung ein Vorteil und ändert den Belastungswiderstand (100 kg) nicht. Zur Erhöhung der Steifigkeit werden an den Seiten Führungslappen eingelegt.
More details


 

EcofeutreEcofeutreEcofeutre