Spezialisten für Verpackungen / Verkeilungen aus Faserguss

Ecofeutre

Ecofeutre ist eine Niederlassung der Alain Glon Holding. Das Unternehmen wurden 1998 zur Produktion von Eierkartons gegründet, hat aber im Bereich der Trocknung in der Form schnell eigenes Know-how entwickelt.

Da Ecofeutre keine Ausrüstung gefunden hat, die den eigenen Erwartungen an Qualität und Effizienz entsprachen, hat das Unternehmen Maschinen für den eigenen Bedarf entwickelt.

Zentrale Daten

Société Ecofeutre

  • 1998: Gründung von Ecofeutre in Naizin (56)
  • 2000: Herstellung von mehr als 60 Millionen
    Gegenständen pro Jahr
    Gründung von Econid Porc
  • 2001: Entwicklung der DBBI, einer
    Maschine zur Thermoformung von Zellulose
    Einführung des Econid Lapin
  • 2002: Erste industrielle Verkeilung für
    Schlumberger
  • 2004: Entwicklung der
    Produktionsmaschine Ecofeutre LP1
  • 2005: Anfang der Studien für die
    Zellulosepalette für leichte Lasten (400 kg)*
  • 2006: Erste verkaufte Maschine
  • 2007: Erste verkaufte Verkeilung im Bereich
    Haushaltsgeräte und PCs
  • 2008: Entwicklung neuer Werkstoffe:
    Primärfaser/Packpapier
  • 2009: Entwicklung des Verkaufs in das Ausland
    (UK, Ungarn, Russland, Afrika…)
  • 2010: Drei Patentanmeldungen

Durchschnittlich gibt es monatlich zwei Innovationen bei Ecofeutre.

Dank des Fachwissens, das das Ecofeutre Ingenieurbüro bei Konzeption, Design und dem Aufbau der Teile erworben hat, können wir innerhalb weniger Wochen eine für jedes Produkt geeignete Verpackungslösung anbieten.

Ursprünglich hat Ecofeutre Fachkenntnisse für die Entwicklung einer Verpackung zum Schutz von Eiern entwickelt. Heute hat das Unternehmen sich diversifiziert und stellt Verpackungen für verschiedene Tätigkeitsbereiche her: Lebensmittelindustrie, Automobilindustrie, Getränke, Bürokommunikation, Beleuchtung, Elektronik, Elektrik, Mechanik, medizinischer Bedarf, Schnellimbisse, Textilien…

L’ensemble de l’équipe d’Ecofeutre travail sur chacun de vos projetsIn erster Linie ist Ecofeutre ein Unternehmen mit etwa dreißig Angestellten, die Ihnen ihr Engagement für jedes einzelne Produkt gewährleisten. Unser Team versteht es, Sie zu begleiten und eine Verpackungslösung zu finden, die genau Ihrem Pflichtenheft entspricht.

Dazu erstellt unser Team eine umfassende Analyse Ihres Teils. Ziel dieses Schrittes ist, die Belastungen zu ermitteln, denen ihr Produkt ausgesetzt ist. Bei Bedarf kann ein Mitglied des Teams zu Ihnen kommen, um die Machbarkeit des Produktes zu prüfen, Ihren Bedarf besser zu verstehen und die am besten geeignete Lösung zu finden.